Nach rund 20 Jahren im Dienst für die gute Sache neigt sich die Lebensspanne unseres bewährten „Arbeitspferdes” nunmehr dem Ende zu. Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, eine Ersatzbeschaffung vorzunehmen. 

 

Um unser breites Aufgabenspektrum bewältigen zu können, verfügt der DRK-Ortsverein Elz  neben den Katastrophenschutzfahrzeugen des Landes auch über drei eigene, vollständig selbst finanzierte Fahrzeuge. Für den Transport des Materials, das wir für die Blutspende­ter­mine benötigen, für die dutzenden Tonnen an Altkleidern, die wir jährlich sammeln, für den kostenfreien Pflegehilfsmittelverleih, für Aktivitäten rund um das Elzer Jugendrotkreuz und für viele andere einsatzbezogene Zwecke nutzen wir einen Kastenwagen – Baujahr 1997. 

Nach zwei Jahrzehnten intensiver Nutzung hatten sich zuletzt verstärkt technische Mängel am Fahrzeug gezeigt und auch der eine oder andere Kleinschaden hat sich über die Jahre hinweg ergeben. Daher wurde entschieden ein neues Transportfahrzeug für den Ortsverein anzuschaffen. Diese absehbare und nicht unerhebliche finanzielle Investition hatte der Vorstand bereits vor drei Jahren das erste Mal auf der Jahreshauptversammlung seinen Mitgliedern angekündigt.

Das neue Fahrzeug wird wahrscheinlich noch im Januar des gerade begonnen Jahres in Dienst gestellt werden. An dieser Stelle werden wir weiter über den neuen Transporter informieren.

 

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsverein Elz

An der kleinen Seite 1
65604 Elz

Tel.: (06431)  583390
Fax: (06431) 583391

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 drk-elz.de wird überprüft von der Initiative-S