Ausbildung – Helfen lernen!

Helfen ist gar nicht schwer. Und dennoch will die umfangreiche Ausrüstung, die bei uns zum Einsatz kommt, sicher beherrscht werden. Aus diesem Grund werden neue interessierte Helferinnen und Helfer Schritt für Schritt an die Materie herangeführt. Und natürlich stehen die "alten Hasen" bei allen Fragen jederzeit zur Verfügung.

Die Ausbildung findet auf mehreren Ebenen statt. Die regelmäßig stattfindenden Ausbildungsabende auf der Ebene des Ortsvereins dienen dem fortwährenden Training unserer Einsatzkräfte – denn wer rastet, der rostet. Auf Kreisverbandsebene findet die grundlegende Ausbildung unserer Helferinnen und Helfer statt: der initiale Erste-Hilfe-Kurs, der Sanitätslehrgang, und das Rotkreuz-Einführungsseminar. Hinzu kommen weiterhin die Sprechfunkausbildung, Betreuungs-Grundlehrgänge, San-Refresh-Lehrgänge und Ausbildungen zum Fachdienst Technik und Sicherheit. Leitungs- und Führungskräfte besuchen zusätzlich entsprechende Lehrgänge auf der Ebene des Landesverbandes.

Erste-Hilfe-Kurs

Der klassische Erste-Hilfe-Kurs stellt den ersten Schritt für alle weiteren Ausbildungen dar. Sie lernen, wie man bei kleinen und großen Notfällen im Haushalt, im Beruf und beim Sport effektiv helfen kann. Zu den Themen zählen z.B. der Notruf, das Absichern einer Unfallstelle, Bewusstseinstörungen und stabile Seitenlage, Atemstörungen und Atemspende, Kreislaufstörungen und Herz-Kreislauf-Stillstand, das Erkennen von Brüchen und das Anwenden eines Defibrialltors.

 

Sanitätslehrgang und San-Refresh-Lehrgänge

Die grundlegend notwendigen Kenntnisse und Fertigkeiten eines Sanitäters werden im Sanitätslehrgang vermittelt. Der Lehrgang findet an vier Wochenenden statt und schließt mit einer schriftlichen und praktischen Prüfung ab. Im Anschluss kann der frischgebackene "Sanitätshelfer" als zweiter Mann bei Sanitätsdiensten eingesetzt werden. Inhaltlich werden alle Inhalte aus dem Erste-Hilfe-Kurs vertieft. Natürlich wird im Besonderen auch auf die erweiterte Ausrüstung eines Sanitäters und die daraus resultierenden Optionen zur Hilfeleistung eingegangen.

In regelmäßigen Abständen besuchen unsere Helferinnen und Helfer einen San-Refresh-Lehrgang, um sich zur Wiederholung vertiefend mit Inhalten des Sanitätslehrgangs auseinanderzusetzen.

 

Rotkreuz-Einführungsseminar

Damit unsere neuen Helferinnen und Helfer lernen sich in der Rotkreuz-Familie auszukennen, besuchen Sie das Rotkreuz-Einführungsseminar. Neben den geschichtlichen Aspekten zur Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung und dem humanitären Völkerrecht steht auch die interne Organisation des Verbandes auf dem Programm.

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsverein Elz

An der kleinen Seite 1
65604 Elz

Tel.: (06431)  583390
Fax: (06431) 583391

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 drk-elz.de wird überprüft von der Initiative-S