27.04.2018 | Spende für das Jugendrotkreuz

syna jrk
Spendenscheckübergabe beim Jugendrotkreuz (von links): Roland Nitzler (Leiter der Süwag-Betriebssicherheit), Ulrich Neu (Süwag-Projektpate) und Jouke Landman (Süwag-Standortleiter)

3.187,50 Euro für das Jugendrotkreuz des DRK Ortsverein Elz

Das Jugendrotkreuz des DRK Ortsverein Elz nahm eine Spende von 3.187,50 Euro vom regionalen Energiedienstleister Süwag entgegen. Diese Organisation ist eine von insgesamt vier, die bei der Süwag internen Online-Abstimmung „Aktion: Unfallfrei“ von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ausgewählt wurden.

Süwag-Projektpate Ulrich Neu hatte den Verein vorgeschlagen. „Beim Jugendrotkreuz treffen sich Kinder und Jugendliche regelmäßig zu Gruppenstunden und beschäftigen sich mit den Themen Erste Hilfe, Gesundheit, Umweltschutz, Frieden und Völkerverständigung sowie den Grundsätzen des Roten Kreuzes. Hilfsbereitschaft und gelebte Toleranz stehen bei diesen vielfältigen Aktivitäten stets im Mittelpunkt“, so Neu.
Jouke Landman, Süwag-Standortleiter in Runkel, und Roland Nitzler, Leiter der Süwag-Betriebssicherheit, überreichten gemeinsam den Spendenscheck an Josef Kopp, 2. Vorsitzender des Vereins. Kopp erklärte erfreut: „Die Süwag-Spende ist für uns eine tolle finanzielle Unterstützung. Wir werden das Geld für Ausbildungs- und Schulungsmaterial für die Kinder und Jugendlichen verwenden. Zudem wollen wir an zwei Elzer Schulen jeweils eine Projektwoche gestalten – auch hierfür wird Material benötigt.“

Arbeitsschutz und soziales Engagement werden bei der Süwag großgeschrieben. Die rund 1.600 Mitarbeiter der Süwag und ihrer Tochtergesellschaften waren in den letzten Monaten genau 85 Tage unfallfrei. „Ein hervorragender Erfolg unserer Mitarbeiter“, betonte Landman. Für jeden unfallfreien Tag spendet die Süwag 150 Euro – so kamen insgesamt 12.750 Euro zusammen. „Unsere Mitarbeiter haben mit ihrem vorbildlichen und sicheren Verhalten im Arbeitsalltag entscheidend zu dieser hohen Spendensumme beigetragen“, erklärte Nitzler die Idee der Aktion: Unfallfrei.

Egal ob sportliches, kulturelles oder soziales Engagement für Kinder und Jugendliche – die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Süwag suchten aus den eingereichten Vorschlägen vier Organisationen aus. Jede dieser Einrichtungen erhält jeweils eine Spende von 3.187,50 Euro.

 

 

 

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsverein Elz

An der kleinen Seite 1
65604 Elz

Tel.: (06431)  583390
Fax: (06431) 583391

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 drk-elz.de wird überprüft von der Initiative-S