Altkleider spenden

Ansprechpartner


1. Vorsitzender

Matthias Schmidt

Das Deutsche Rote Kreuz sammelt kontinuierlich gebrauchte Kleidung und Textilien. Die Sachen können direkt über die DRK-Kleidercontainern abgegeben werden.

Es wird jedoch weitaus mehr gebrauchte Kleidung gespendet, als an bedürftige Menschen weitergegeben werden kann. Während ein Teil der Altkleider für Hilfebedürftige zuräckgehalten wird, geben wir den Überschuss an Kleidung und beschädigte Kleidungsstücke an Recyclingfirmen weiter. Die Erlöse daraus kommen zu 100% dem DRK-Ortsverein Elz zu Gute, der sie seinerseits wieder für die satzungsgemäßen Aufgaben des DRK verwendet.

Ihre Spende kommt also in jedem Fall einem guten Zweck zugute.

Welche Kleidung kann gespendet werden? Damen, Herren- und Kinderbekleidung, Strümpfe, Socken und Unterwäsche, Wolldecken, Wollsachen, Federbetten, Hüte, Pelze, Schuhe, Kinderwagen und Haushaltswäsche aller Art – allesamt bitte möglichst sauber. Die Altkleidersammlung wird in Elz und Malmeneich durch unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter wöchentlich durchgeführt. Bitte helfen Sie mit, es den freiwilligen Helferinnen und Helfern nicht unnötig schwer zu machen. Verpacken Sie ihre Altkleider daher in möglichst reißfeste Säcke und verschließen sie diese gut – gelbe Säcke eignen sich hier leider nicht.

Unsere Altkleiercontainer finden Sie hier:

An der kleinen Seite 1 (DRK-Zentrum)
Limburger Straße 34 (ehemalige Tankstelle)
Freiherr-vom-Stein-Straße (Höhe Bolzplatz)
Diersteinerstraße (Nähe Südbahnhof)
Westerwaldstraße (Höhe Turnplatz)
Theodor-Blank-Straße (derzeit steht hier kein Sammelcontainer!)
Hohe Straße, Malmeneich (Ortsausgang Richtung Hundsangen)