08.08.2020 | Dachstuhlbrand

Ansprechpartner


Bereitschaftsleitung

Steffen Kopp | Andreas Kopp

Tel:
06431.583390 (Das Telefon ist nur an Dienstabenden besetzt)

E-Mail:
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Am frühen Samstagnachmittag wurden wir zusammen mit der Feuerwehr zu einem Dachstuhlbrand in den Ortskern alarmiert.

Aus noch unbekannte Gründen war ein Brand, ausgehend vom Terassenbereich, ins Dach übergeschlagen. Während sich die Feuerwehr um den Brand kümmerte, versorgten unsere Einsatzkräfte in Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst drei Bewohner, die eine Rauchgasvergiftung erlitten hatten.

Im Laufe des Einsatzes wurden die DRK-Helfer darüber hinaus kurzfristig zu einem Helfer-vor-Ort Einsatz in eine nahegelegenes Seniorenwohnzentrum umdisponiert, konnten aber alsbald zur Brand-Einsatzstelle zurückkehren.

Vor Ort kamen unsere Einsatzkräfte schließlich noch ihrer primären Aufgabe im Rahmen des "Feuerwehr-Hintergrunddienstes" nach. Als betriebliches Rettungsmittel steht dabei die sanitätsdienstliche Erstversorgung der Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr im Vordergrund. So forderte die hochsommerliche Hitze bei den Feuerwehrkameraden in ihrer dicke Einsatzbekelidung ihren Tribut. Einem Elzer Brandschützer mit einer akuten Hitzeerschöpfung konnten wir jedoch rasch helfen, so dass er nach Einsatzende mit seinen Kameraden den Nachhauseweg antreten konnte.