25.10.2019 | Ehrungen auf der Kreisversammlung

Ansprechpartner


1. Vorsitzender

Matthias Schmidt

Zur Kreisversammlung Ende Oktober in Brechen-Werschau war das Elzer Rote Kreuz mit einer stattlichen Abordnung vertreten. 32 Helferinnen und Helfer des Ortsverein waren der Einladung des DRK-Kreisverbandes Limburg e.V. gefolgt – alle 20 Delegiertenplätze konnten so ohne Probleme ausgefüllt werden.

Neben den Berichten des Ersten Vorsitzenden, des Kreisgeschäftsführers, der Kreisbereitschaftsleitung der JRK-Kreisleitung standen auch Ehrungen für verdiente Einsatzkräfte des Katastrophenschutzes auf der Agenda.

Mit der bronzenen Katastrophenschutzmedaille für 10-jährigen Dienst wurden Johannes Schmitt und Marco Rörig ausgezeichnet. Schon 25 Jahre im Dienste des Katastrophenschutzes stehen Stephanie Fruhner und Daniel Witteyer. Dafür erhielten sie die silberne Katastrophenschutzmedaille. Eine Anerkennungsprämie für 20-jährigen Dienst in einer Einheit des Katastrophenschutzes erhielten André Meyer und Steffen Kopp.

Titelbild: copyrihgt by Peter Ehrlich