Ansprechpartner


Bereitschaftsleitung

Steffen Kopp | Andreas Kopp

Tel:
06431.583390 (Das Telefon ist nur an Dienstabenden besetzt)

E-Mail:
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Willkommen auf der Burg: Alle zwei Jahre treffen sich ehrenamtliche Helferinnen und Helfer des DRK-Kreisverband Limburg auf Burg Waldmannshausen, um sich fit für den Einsatz zu machen.

Ein Turner ist schwer gestürzt, klagt über starke Schmerzen im rechten Knie. Fachgerecht führen die Sanitäterinnen und Sanitäter ihre diagnostischen Maßnahmen durch, fordern Unterstützung durch den Rettungsdienst an und schienen die betroffenen Extremität schließlich per Vakuumschiene. Ein beispielhaftes Szenario, mit dem sich rund 50 Helferinnen und Helfer aus vier Ortsvereinen des DRK-Kreisverband Limburg am letzten Augustwochenende auf Burg Waldmannshausen in Elbtal-Elbgrund auseinandersetzen mussten.

Das Ausbildungswochenende wurde in dieser Form jüngst zum dritten mal durchgeführt und wartete mit einem neuen Teilnehmerrekord auf. Die Ehrenamtler wurden bei ihrem Vorhaben von hauptamtlichen Personal des Rettungsdienstes unterstützt, das sich als Ausbilder zur Verfügung gestellt hatte. Daneben durfte man am Samstagmorgen Dr. Peter Sahmer, leitender Oberarzt der Notaufnahme des St. Vinzenz Krankenhauses in Limburg und zugleich Leitender Notarzt im Landkreis Limburg-Weilburg, begrüßen.

Neben der verpflichten Fortbildung der ehrenamtlichen Kräfte, stand vor allen Dingen die ortsvereinsübergreifende Zusammenarbeit im Fokus. Neben dem gemischten Teams bot schließ der abendliche gesellige Abschluss auf dem Burggelände die ideale Gelegenheit sich besser kennzulernen.