Ansprechpartner


1. Vorsitzender

Matthias Schmidt

Knapp über 20 Jahre lang wurde in unserer kleinen Küche manche Leckerei zubereitet. Jetzt wurde erneut in die Ausstattung des Elzer DRK-Zentrums investiert.

Mit der Fertigstellung des Elzer DRK-Zentrums im Jahr 1997 bot auch eine kleine Küche Gelegenheit, für einen kleinen warmen Imbiss nach getaner Arbeit – Ausbildungsabend, Lehrgang oder Arbeitseinsatz – zu sorgen. Nachdem die Küchengeräte die eine oder andere Ausfallerscheinung zeigte, war es nun an der Zeit, sich mit einer Neuaustattung zu beschäftigen.

So können die Elzer Rotkreuzler nun nach einer kurzen Planungsphase eine nageneue und auf ihre Bedürfnisse angepasste Küche ihr Eigen nennen. Geräumige Schränke, Herd mit Backofen, Spülmaschine und ein großer Kühlschrank erlauben es auch weiterhin, hungrige und durstige DRK'ler kurzfristig zu versorgen.